Abwechslung ist Alltag

REISEN UND ANDERE AKTIVITÄTEN

Auch Konzerte im In- und Ausland und Reisen sind großer Bestandteil eines Schuljahres an der OrkesterEfterskolen. Jedes Jahr fahren wir gemeinsam nach Kopenhagen und dahin, wo wir uns mit anderen Jugendlichen, die auch Musik lieben, treffen.

Letztes Jahr besuchten wir Weimar in Deutschland, und dieses Jahr geht’s nach Irland. Wir haben schon oftmals mit Jugendorchestern in Deutschland und Holland Austausch gemacht und nächtes Jahr geht’s nach Norwegen. Im Laufe des Jahres gibt es verschiedene Themawochen, in denen wir uns intensiv mit Gesellschaftsthemen oder Musik beschäftigen.

OrkesterEfterskolen_logo_payoff_2016

Austausch

Unsere Reisen ins Ausland unternehmen wir immer als Austausch mit z.B. einer ausländischen Musikschule oder einem Jugendorchester: Wir wohnen bei den Familien der Schüler und Musiker – und sie besuchen uns auf der OrkesterEfterskole entweder vor oder nach unserer Reise. So lernen wir uns gut kennen und stiften internationale Freundschaften – die Basis für viele weitere Besuche.

Konzerte

Konzerte sind wichtiger Teil deines Aufenthalts. Ob mit dem großen Sinfonieorchester, mit kleineren Ensembles, als Solist/-in oder im Chor – aufzutreten und musikalische Erlebnisse mit anderen zu teilen ist immer ein großes Erlebnis. Je öfter du es machst, um so mehr Routine bekommst du als Musiker. Und das ist das beste Mittel gegen Lampenfieber.

Musik

Gemeinschaft

Lernen